Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Frankfurter Islamforum

Donnerstag, 01 Februar 2018 19:54

Als Bürger Frankfurts verstehen wir uns nicht nur als Teil der Stadt, sondern diese auch als Teil von uns. Das fühlen, denken und leben wir.

Und genau deswegen fördern wir, die Mitglieder des Islamforums in Frankfurt, nicht nur den interreligiösen, sondern auch den Dialog auf allen Ebenen.

Freitag, 19 Januar 2018 16:17

Wir verstehen den Islam als eine Religion der Mitte und versuchen, das rechte Maß zu finden zwischen den Extremen. Im Geiste der eigenen theologischen Tradition, die immer eine Vielfalt der Auslegungen kannte und akzeptierte und die letztendlich ihren spirituellen und intellektuellen Reichtum begründet. Der Islam als Gegenstand menschlicher Erfahrung muss sich von Generation zu Generation neu formulieren, um seiner ursprünglichen Botschaft treu sein zu können. Unter dieser Botschaft verstehen wir in erster Linie eine individuelle-dialogische Beziehung des Menschen zu Gott. Und, dass der Mensch berufen ist in Verantwortung für sich, seine Mitmenschen und die Schöpfung als »Stellvertreter Gottes auf Erden« einzustehen. So wollen wir den Menschen ganz in den Mittelpunkt unseres Selbstverständnisses rücken und unser Handeln davon leiten lassen. Frau ebenso wie Mann, stehen vor ihrem Schöpfer, im Guten geschaffen und zum Besten bestimmt.

Donnerstag, 18 Januar 2018 19:32

Sich begegnen und austauschen- ein wichtiger Bestandteil unserer ehrenamtlichen Aktivitäten. Denn angesichts der sowohl religiösen als auch kulturellen Vielfalt in Frankfurt, empfinden wir den Dialog nicht nur als wichtig – vielmehr als unverzichtbar.

Donnerstag, 18 Januar 2018 19:09

Bereits im Kindesalter lernen wir Fragen zu stellen. Denn nur so, lernen wir unser Gegenüber zu verstehen und mehr über unsere Mitmenschen zu erfahren. Es sind nun mal der Austausch untereinander und die unterschiedlichen Erfahrungen im Leben, die uns wertvolles Wissen verschaffen sowie unser alltägliches Handeln beeinflussen.

Freitag, 12 Januar 2018 15:33

Grundsätzlich dient eine Brücke dazu, Trennungen aufzuheben, indem man eine Verbindung schafft. Wir möchten durch unsere Aktivitäten auch die Trennungen innerhalb der Frankfurter Gesellschaft aufheben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung ich bin einverstanden